Stadtlichter Festival 2018

Das Stadtlichter Motto für 2018: Film. Musik. Ausstellung.

In diesem Jahr präsentiert sich Stadtlichter erstmalig als zweitägiges Festival in Lichtenberg. Der Fokus 2018 liegt auf diesen Berliner Bezirk und seinen sieben Partnerstädten: Mubukwana/Maputo-Ka (Mosambik), Białołęka/Warschau (Polen), Kaliningrad (Russland), Hajnówka (Polen), Jurbarkas (Litauen), Hoan Kiem/Hanoi (Vietnam) und Wien-Margareten (Österreich).

Stadtlichter freut sich über die erneute Kooperation mit den wunderbaren B.L.O.Ateliers, eine der interessantesten und größten Künstler*innengemeinschaften in Berlin. An zwei Tagen, 30.06. & 01.07.2018, werden sechs Filmprogramme in den unterschiedlichsten künstlerischen Formaten gezeigt. Ob Spielfilm, Dokumentation, Kurz- oder Animationsfilm, wichtig ist ein Bezug zur jeweiligen Partnerregion bzw. ein kultureller Themenschwerpunkt. Für die kleinsten Gäste gibt es am 1. Juli ein Kinderkurzfilmprogramm. Erwartet werden lokale und internationale Filmschaffende für Filmgespräche sowie einen gemeinsamen Künstleraustausch.

Neben Filmen präsentiert das Stadtlichter Festival eine Ausstellung mit Streetfotografie aus Hanoi, Maputo, Kaliningrad, Warschau und Berlin-Lichtenberg. Mit dabei ist auch der international bekannte mosambikanische Fotograf Mário Macilau, der seine Serie „Growing in Darkness“ den Straßenkindern Maputos widmet. Weiterhin steht eine Lesung mit dem litauischen Autor Ilia Kitup und ein Konzert der Lichtenberger Band SHIRLEY & DON auf dem Programm. Bei schönem Wetter wird das Stadtlichter Festival mit Outdoor-Aktivitäten überraschen. Für kulinarische Köstlichkeiten aus den Partnerstädten ist gesorgt.

Mehr Infos zum Programm demnächst hier!


The Stadtlichter motto for 2018: Film. Music. Exhibition.

This year Stadtlichter presents itself for the first time as a two-day festival in Lichtenberg. The focus of attention is on this particular district in Berlin as well as its seven twin cities: Mubukwana/Maputo (Mozambique), Białołęka/Warsaw (Poland), Kaliningrad (Russia), Hajnówka (Poland), Jurbarkas (Lithuania), Hoan Kiem/Hanoi (Vietnam) and Vienna-Margareten (Austria).

Stadtlichter is happy to announce the cooperation anew with the wonderful B.L.O.Ateliers, one of the most interesting and largest artist collectives in Berlin. Spanning two days – 30.06. & 01.07.2018 – our festival screen six film programmes in varying artistic formats. Whether motion picture, documentary, short or cartoon movie, the important aspect is the reference to the respective partner region or emphasis on a particular cultural theme. For our young guests we can present a short movie programme especially for kids (1st of July). You can expect local and international film-makers for Q&A’s as well as joint artist talks.

Beside films the Stadtlichter Festival presents an exhibition with street photography from Hanoi, Maputo, Kaliningrad, Warsaw and Berlin-Lichtenberg. Furthermore we have a reading with the lithuanian author Ilia Kitup and a concert with the band SHIRLEY & DON. Weather permitting the Stadtlichter Festival would also spring the occasional surprise in form of outdoor activities. Last, but not least, you get the opportunity to taste culinary delicacies from our twin cities.

Please stay tuned for the programme!